Prozessführung und Arbitration

Trotz aller Anstrengungen im Bereich Corporate Risk Management kann es gelegentlich zu Rechtsstreitigkeiten kommen. Statistisch gesehen wird in den USA häufiger geklagt als in Europa.

Umgekehrt ist die Einreichung einer Klage oft der einzige Weg, um eine Kaufpreisforderung durchzusetzen, da die Absicherung über einen verlängerten Eigentumsvorbehalt in den USA nicht möglich ist. Die Fachanwälte der Kanzlei entwickeln in Abstimmung mit dem Unternehmen die richtige Verfahrensstrategie unter besonderer Berücksichtigung einer effektiven Kostenkontrolle. Je nach Erfordernis vertreten wir Sie bei

  • Forderungseintreibungen
  • Vergleichsverhandlungen
  • Mediationsverfahren
  • Schiedsverfahren
  • Sonstigen Gerichtsverfahren auf Staaten- oder auf Bundesebene

Die Kanzlei verfügt über ein enges Netzwerk an erfahrenen Korrespondenzanwälten, die in anderen Bundesstaaten als Local Counsel für uns tätig werden können.